Innsbruck – Altstadt

Entdeckung der Altstadt von Innsbruck

Erst einmal ein paar Fakten über Innsbruck:

Innsbruck ist die Landeshauptstadt von Tirol in Österreich. Ihr Name leitet sich ab von der Brücke über den Inn. Die Stadt im Inntal liegt an der Alpen-Transit-Strecke Brenner (Auto- und Eisenbahn) nach Südtirol (Italien).

Mit ca. 122.000 Einwohnern ist Innsbruck die größte Stadt des Bundesland Bundeslandes Tirol und nach Wien, Graz, Linz und Salzburg die fünft größte Stadt Österreichs.

Vom Hauptbahnhof aus gingen wir Richtung Altstadt gleich durch den Triumphal Arch.

Triumphal Arch

 

Natürlich ist die Altstadt mit den schön alten Häuser und kleinen verwinkelnden Gasse schön zum anschauen. Wie so oft in diesen Teilen der Stadt kann man hier aber auch super bummeln gehen. 🙂 In den Ferienzeiten auch sehr voll, vor allem im Sommer wenn die ganz viel Touristen unterwegs sind.

Altstadt Innsbruck Altstadt Innsbruck

Was natürlich nicht fehlen darf. Einmal das Golden Dacherl und der Stadtturm für die Aussicht. (3,50 € Eintritt, Stand April 2014).

Goldene Dacherl

Beim Stadtturm muss man 184 Stufen laufen um auf die Aussichtsplattform zu kommen. Hier ist es nicht so überlaufen, als wenn man man zum goldenen Dacherl will.

Treppenhaus vom Stadtturm Innsbruck

Aber es lohnt sich auf jeden Fall. Die Aussicht über Innsbruck ist wunderschön. Und man kann tatsächlich einmal komplett rund herum laufen und sich Innsbruck von oben anschauen. Beim genauen Hinschauen sieht man so manche Sehenswürdigkeit.

Aussicht vom Stadtturm

Man kann die Bergen Außen herum schön erkennen.

Beim golden Dacherl ist das schon etwas anders und das Museum ist gut besucht. Hier stehen viele Gruppen davor so sollte man sein bild schon von der Ferne machen denn um so näher man kommt, desto mehr Menschen stehen davor. Außer man hat glück und es steht mal keine Menschenmasse davor.

 

(Visited 16 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.