Schlagwort-Archive: Salzburg

Den Geburtsort von Mozart erkunden – Tag 2

 Salzburg Altstadt

Nach einem kurzen Rundgang über den Weihnachtsmarkt ging es dann zur Festung Hohensalzburg. Auch hier gab es eine Bahn, die mich auf den Berg brachte. Hier hatte ich wieder eine atemberaubend Aussicht auf Salzburg. In der Burg selbst hat man viele Möglichkeiten. Verschiedene Museen, die man besuchen kann und die ganze Burg zum Erkunden. Auch hier bin ich wieder auf einen Weihnachtsmarkt gestoßen, der aber nicht geöffnet war.

Den Geburtsort von Mozart erkunden – Tag 2 weiterlesen

Salzburg – Altstadt

Auf dem Weg zu meiner Saisonarbeit für den Winter machte ich über das Wochenende halt in Salzburg. Vorher hatte ich mich schon etwas schlaugemacht und hatte mir vorgenommen die Salzburger Karte für 2 Tage zu holen.

Mehr Informationen erhaltet ihr hier:  http://www.salzburg.info/de/sehenswertes/salzburg_card

Salzburg – Altstadt weiterlesen

Salzburger Weihnachtsmarkt

Salzburger Weihnachtsmarkt

 Bei meinem Sightseeing Wochenende in Salzburg, bin ich mehrmals an einem Weihnachtsmarkt vorbei gekommen bzw. durchgelaufen. Hier war ich total überrascht das im November der Weihnachtsmarkt schon Stande. Aber auch wie viele Leute hier schon unterwegs waren.

Der erste Weihnachtsmarkt in Salzburg war klein und süß. Am Mirabellplatz lag er. Er war nicht groß und direkt an der Straße, doch hatte er alles, was ein Weihnachtsmarkt braucht.

Salzburger Weihnachtsmarkt

Auf meiner Sightseeing – Tour erkundigte ich weiter die Altstadt von Salzburg. Auf dem Weg zum Domquartier, stand ich plötzlich vor einem großen Weihnachtsmarkt. Über dem kompletten Platz zog sich der Weihnachtsmarkt. Sogar eine kleine Schlittschuhlaufbahn war aufgebaut. Auch auf dem Domplatz ging es weiter. Am Eingang gab es sogar ein Lageplan, wo man welche Stände finden konnte. Führungen durch den Weihnachtsmarkt wurden auch angeboten. Auf dem großen Plakat standen alle Informationen, die mann brauchte.

Salzburger Weihnachsmarkt

Hier habe ich mich dann etwas länger aufgehalten. Ca. 30 min. brauchte ich, um einem einen Rundgang zu machen, mir jeden Stand anzuschauen. Viele Glühwein und Essensstände gab es so jeder 3. Dort kaufte ich mir auch meine erste Mohnbreze und auch die Zweite. Die war richtig lecker. Am Sonntagnachmittag kam ich auch wieder vorbei, als es schneite. Ich hatte auch das Glück den Chor zu hören, der an diesem Tag sang. Hier kam schon richtig Weihnachtsstimmung auf und viele Leute waren hier unterwegs.

Sonntagvormittag fuhr ich raus zum Salzburger Zoo, dort kam ich auch beim Schloss Hellbrunn vorbei. Hier war auch ein Weihnachtsmarkt aufgebaut. Der war groß, irgendwie auch total überlaufen. Hier war ich ehrlich gesagt wieder froh in die Stadt zu fahren. Denn mir kam es so vor als würde jeder aus Salzburg hier herfahren.

Welchen Weihnachtsmarkt habt ihr Besuch und wenn besucht ihr immer wieder?

Hier ist ein Link zum Weihnachtsmarkt Salzburg – http://www.christkindlmarkt.co.at/