Von Reutte nach Hüttenmühlersee

Von Garmisch ging es mit dem „Schneeexpress“ nach Reutte.

Fakten:

Reutte ist eine Marktgemeinde mit 6090 Einwohnern im Tiroler Außerfern und Hauptort des Tiroler Bezirks Reutte. Reutte ist neben Tamsweg eine von zwei Bezirkshauptorten, die nicht zur Stadt erhoben wurden.

Reutte Innenstadt

Die Altstadt/ Innenstadt von Reutte hat auch Lüftelmalereien.

Von Reutte zum Hüttenmühlsee ist es ein kleiner Spaziergang von ca. 30 min.

Man läuft am Archbach entlang,

Reutte

 

dann kommt man endlich am Hüttenmühlsee an.

Hüttenmühlsee

Am Kraftwerk  Kraftwerk am Hüttenmühlsee hat man dann die Möglichkeit auf den Panoramaweg – Arbach -Mühl zu wechseln der ca.      30 min dauert.

Mein erster Besuch in Reutte aber nicht mein letzter den es gibt noch Walderlebniszentrum Ziegelwies      anzuschauen und Naturpark Tiroler Lech, ein paar Seen , Burgruine und vieles mehr.

 

(Visited 96 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.